Veranstaltung: Juni 2014

Sa
7.6.14
18.00 Uhr

Thementag Türkei

Diskussion: Gezipark und Hackerwahrheit

Event-Picture: Diskussion: Gezipark und Hackerwahrheit Onur Orhan Foto: Yüksek Çözünürlük
Onur Orhan Foto: Yüksek Çözünürlük

Gespräch

Thementag Türkei

Mit Zeynep Altıok Akatlı Autorin und Anthropologin, Türkei Onur Behramoğlu Dichter, Türkei Barış Atay Mengüllü Schauspieler, Türkei Onur Orhan Autor, Türkei Deniz Yücel Journalist, Deutschland

Als vor einem Jahr die Bagger auf den Gezi-Park in Istanbul zurollten, entzündeten sie einen Protest, der auf das ganze Land übergriff und bis heute nicht erloschen ist. Der Widerstand gegen den Bau eines Einkaufszentrums führte zu einem fortdauernden Kampf für Demokratie und Pressefreiheit, gegen die Korruption und Willkür der Regierung.
Beim poesiefestival berlin sprechen Autoren, Journalisten und Wissenschaftler über die Entstehung, die Ziele und die Hintergründe der Proteste vom Gezi-Park und geben Auskunft über die aktuelle Situation in der Türkei.

Mit freundlicher Unterstützung durch: Auswärtiges Amt

Pojektleitung: Ebru Satar

 



Ort:
Akademie der Künste
Clubraum

Hanseatenweg 10, 10557 Berlin


Eintritt:
€ 6/4


Tickets online

Vorverkauf in der Akademie der Künste: 
Tel 030. 200 57-1000/-2000

Hanseatenweg 10, 10557 Berlin-Tiergarten
Pariser Platz 4, 10117 Berlin-Mitte

Täglich 10:00–19:00