Stellenausschreibungen

Mitarbeiter:in (m/w/d) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Marketing

Haus für Poesie (30 h/Woche)

Das Haus für Poesie sucht ab 01.02.2023 Verstärkung für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und für das Marketing mit einer Wochenarbeitszeit von 30h.

Über das Haus für Poesie

Das Haus für Poesie organisiert Literaturveranstaltungen in Berlin mit über 30-jähriger Geschichte (bis 2016 als literaturWERKstatt berlin). Es ist der Ort, an dem zeitgenössische Poesie in ihrer Formenvielfalt auf die Bühne gebracht und diskutiert wird.

Das Haus für Poesie hat Formate und Strukturen aufgebaut, die für die Kunst der Dichtung einzigartig in Deutschland und zum Teil einmalig in der Welt sind:      

  • Mit dem Grimme-Online prämierten Webportal www.lyrikline.org betreibt das Haus für Poesie das weltgrößte Online-Portal für zeitgenössische Dichtung.
  • Der Wettbewerb für junge deutschsprachige Prosa und Lyrik open mike, der seit 1993 existiert und in Berlin ausgetragen wird, kürt diejenigen, die später zum Who is Who der deutschsprachigen Literatur gehören.
  • Das poesiefestival berlin ist das größte seiner Art in Europa und lädt jährlich rund 150 namhafte Dichter:innen und Künstler:innen aus aller Welt nach Berlin ein.
  • Das ZEBRA Poetry Film Festival schreibt seit 2002 den größten internationalen Wettbewerb für Poesiefilme aus.
  • Das Monatsprogramm des Hauses für Poesie in der Kulturbrauerei sorgt das ganze Jahr über für Kontinuität in der poetischen Auseinandersetzung – mit Lesungen, Diskussionsveranstaltungen und internationaler Dichtkunst.
  • Mit den Lyrikwerkstätten open poems und young poems wird der dichterische Nachwuchs gefördert.

Das sind Ihre Aufgaben

Sie arbeiten eng mit einer zweiten Mitarbeiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und mit der Leitung des Hauses zusammen. Dabei übernehmen Sie u.a. folgende Tätigkeiten:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Planung und Koordinierung von Maßnahmen der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit des Jahresprogramms sowie der Projekte des Hauses wie z.B. poesiefestival berlin, lyrikline, ZEBRA Poetry Film Festival, open mike Wettbewerb für junge Literatur
  • Aufstellung von PR-Strategien
  • Intensives Netzwerken, insbesondere mit den relevanten Vertretern der nationalen und fachlichen Medienlandschaft
  • Betreuung und Entwicklung der Website in Abstimmung mit der Social Media Strategie
  • Mitarbeit an der Konzeption von Veranstaltungen und Festivals
  • Leitung und Organisation von Pressekonferenzen, Betreuung der Journalist:innen vor Ort
  • Erstellung von Presseverteilern, Pressemitteilungen, Pressemappen und Broschüren
  • Strategische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, proaktive Medienarbeit, Bearbeitung von Presseanfragen

Marketing

  • Planung und Produktion von Werbemitteln
  • Abstimmung mit Sponsor:innen, Förderern und Medienpartner:innen
  • Kommunikation mit dem verantwortlichen Grafikbüro
  • Festivalbetreuung
  • Verwaltung und Kontrolle des Budgets

Das wünschen wir uns

Wir suchen eine engagierte und lösungsorientierte Persönlichkeit mit Team- und Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent, sozialer Kompetenz und Sorgfalt sowie idealerweise folgenden Erfahrungen und Kenntnissen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Journalistik, Kommunikationswissenschaften, Kulturwissenschaften, Kulturmanagement oder vergleichbarer Abschluss
  • Berufserfahrung im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Strategische und konzeptionelle Denk- und Arbeitsweise, hohe Textsicherheit, klarer Schreibstil
  • Erfahrungen im Kultur-/Festivalbetrieb
  • Gutes Auge für Grafik und Design
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Verständnis von Zielgruppen, digitalen Medien und Trends; sicherer Umgang mit sozialen Netzwerken, einschlägiger Software, CMS zur Webseitengestaltung
  • Ernsthaftes Interesse an Literatur und Dichtung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Für die Wahrnehmung der Aufgaben ist zudem ein hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit notwendig.

Was wir bieten

Sie arbeiten bei einem der spannendsten Literaturveranstalter Deutschlands und gestalten die Kulturmarke Haus für Poesie mit. Sie sammeln Erfahrungen im Kultur- und Literaturbetrieb und leiten eigenverantwortlich Projekte. Ihr Arbeitsplatz ist das Haus für Poesie auf dem Gelände der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg; Homeoffice ermöglichen wir weitgehend. Sie arbeiten in einem aufgeschlossenen, hochengagierten Team.

Die Arbeitszeit beträgt 30 h. Die Vergütung orientiert sich an TVL Berlin E9b. Arbeitsbeginn ist idealerweise der 1. Februar 2023. Die Stelle ist zunächst bis zum 30.06.2024 befristet.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse)

bis zum 28.11.2022 an: mail@haus-fuer-poesie.org