Veranstaltung: Juni 2013

Sa
8.6.13
15.00 Uhr

i,Slam

Event-Picture: i,Slam

Lesung

Mit Feyza Ayhan Berlin Muhammet Ali Bas Wien Kübra Böler Hamburg Farah Bouamar Bielefeld Khalid Bounouar Aachen Faten El-Dabbas Berlin Sami El-Ali Berlin Fatima Moumouni München / Zürich Hana Zallama Hamburg  Moderation Youssef Adlah Gründer von i,Slam, Berlin Younes Al-Amayra Gründer von i,Slam, Berlin

Seit einem Jahr treten muslimische Wortkünstler in der ganzen Republik auf den Bühnen des i,Slam gegeneinander an. Sechs Städte wurden seither bereist und neun Slam Poeten haben sich für das große Jahresfinale qualifiziert. Hier treten die besten deutschsprachigen muslimischen Dichter im K. O.-System gegeneinander an.  Dabei entscheidet das Publikum, wer weiter kommt und wer den Titel des besten deutschsprachigen i,Slam-Poeten 2013 holt.          

Der i,Slam soll jungen, talentierten Muslimen die Möglichkeit geben, gehört zu werden, wenn sie sich zu gesellschaftlichen, politischen oder religiösen Themen äußern, und das in Form von Gedichten und Prosatexten, mit schwarzem Humor, Satire oder aber Dramatik. Es geht um die Stimme, die die muslimische Jugend zwar hat, der aber oftmals die geeignete Plattform fehlt.

Die Auftaktveranstaltung war am 17.12.2012 in Berlin, im poesiefestival berlin findet der i,Slam seinen vorläufigen Höhepunkt.

Eine Veranstaltung von i,Slam in Kooperation mit der Literaturwerkstatt Berlin und mit freundlicher Unterstützung der Akademie der Künste

Ort:
Akademie der Künste
Studio

Hanseatenweg 10, 10557 Berlin


Eintritt:
8/6 EUR


Tickets online

Vorverkauf in der Akademie der Künste: 
Tel 030. 200 57-1000/-2000

Hanseatenweg 10, 10557 Berlin-Tiergarten
Pariser Platz 4, 10117 Berlin-Mitte

Täglich 10:00–19:00