Veranstaltung: Juli 2018

So 8.7.18
bis
Do 1.1.70

Poetische Bildung

Streetart mal anders: Collagen, Texte und Schablonen

Event-Picture: Streetart mal anders: Collagen, Texte und Schablonen Hände Regenbogenschule (c) Montasser
Hände Regenbogenschule (c) Montasser

Workshop

Offene Poesie- und Kunstwerkstatt für alle von 5–99 mit Katrin Born, Kunsttherapeutin und Fotografin und Karla Reimert Montasser, Dichterin

Wir gestalten Collagen aus Bildern und Wörtern auf Holz oder Pappe für poetische Nachrichten an die Stadt im Sommer. Es wird experimentiert mit Sprüh- und Spritztechniken, geklebt und gekratzt, gezeichnet und Neues geschrieben. Viele Farben stehen zur Auswahl, und Texte finden wir im Innen und Außen.

Katrin Born arbeitet als Pädagogische Kunsttherapeutin vor allem mit Kindern und unterrichtet kreative Kunstprojekte an Berliner Grundschulen. Außerdem ist sie Fotografin. Zuvor war sie lange Zeit Grafikerin bei der Berliner Zeitung. Mit ihrer Familie lebt sie im Prenzlauer Berg.


Biografien der Workshopleiterinnen

Ort:
Haus für Poesie
Kulturbrauerei

Knaackstr. 97, 10435 Berlin


Eintritt:
Karten vor Ort: 3€ (2€ mit Super-Ferien-Pass)