Veranstaltung: März 2016

Mi
2.3.16
20.00 Uhr

Literatur: BERLIN mit David Wagner / Buchpremiere

Event-Picture: Literatur: BERLIN mit David Wagner / Buchpremiere David Wagner (c) Alexander Janetzko
David Wagner (c) Alexander Janetzko

Lesung & Gespräch

David Wagner präsentiert den Essayband "Sich verlieben hilft. Über Bücher und Serien".

Moderation: Jörg Sundermeier, Verbrecher Verlag

In seinen neuen, eingängig und humorvoll verfassten Essays streift David Wagner durch die Welt der Bücher und Bibliotheken. Der Gewinner des Preises der Leipziger Buchmesse liest auf Elba, in Österreich und im Internet, findet Bücher auf der Straße und in seiner Küche. Er erzählt vom Lesen und vom Schreiben in London und Venedig, spaziert zu Neuerscheinungen von Krisztina Tóth, Emmanuel Carrère oder Nicholson Baker und besichtigt Klassiker wie „Robinson Crusoe“ oder „Der Graf von Monte Christo“. Mit dem „Goldenen Esel“ des Apuleius wandert Wagner durch Thessalien oder fährt mit Iris Hanika zu Ikea in Berlin-Spandau. Gleichzeitig liegt er mit dem Notebook im Bett und schaut bekannte amerikanische TV-Serien. Dann befindet er sich gemeinsam mit Mafiaboss Tony Soprano in New Jersey oder sitzt neben Donald Draper in einer New Yorker Werbeagentur.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Festivals Literatur: BERLIN 2016 statt. www.literatur.berlin

Ort:
Literaturwerkstatt Berlin / Haus für Poesie
Kulturbrauerei

Knaackstr. 97, 10435 Berlin


Eintritt:
VVK 10 Euro / AK 12 Euro (zzgl. Gebühr)


Tickets online