Veranstaltung: November 2020

So
22.11.20
14.30 Uhr

ZEBRA Poetry Film Festival

Festivalgedicht 2020: "Lethe"

Event-Picture: Festivalgedicht 2020:

Film

Mit: TJ Dema (Dichterin, Botswana/England), Thelma Tunyi und Shanley Fermin (FilmemacherInnen, USA), Aleksandra Łojowska (Filmemacherin, Polen), Emilia Strzałka (Filmemacherin, Polen)

Moderation: Alexander Gumz

TJ Dema, Dichterin aus Botswana, ist die Autorin von „Lethe“, dem diesjährigen Festivalgedichts des ZEBRA Poetry Film Festival. Internationale FilmemacherInnen waren dazu eingeladen, ihre visuelle Interpretation dieses Texts einzusenden. Die drei besten Verfilmungen von Thelma Tunyi and Shanley Fermin (USA), Aleksandra Łojowska (Polen) und Emilia Strzałka (Polen) werden gezeigt, dazu die Werke, die auf der Longlist der Programmkommission standen. TJ Dema liest neue Gedichte per Video. Alexander Gumz spricht mit der Autorin und den RegisseurInnen über das Verhältnis von Dichtung und Film.

Ort:
Filmtheater am Friedrichshain
Saal 5

Bötzowstraße 1–5, 10407 Berlin


Eintritt:
9/7€