Veranstaltung: September 2022

Fr
16.9.22
11.00 Uhr

In der Sprache des Herzens leben
Mitmachprogramm der Poetischen Bildung

Event-Picture: In der Sprache des Herzens leben <br> Mitmachprogramm der Poetischen Bildung

Du bist zwischen 11 und 18 Jahre alt und hast Lust, an einem Buch mit Gedichten, Texten und Bildern mitzuwirken?

In Begleitung des Lyrikers Martin Piekar und den POEDU-Poesielehrerinnen lernst du spannende Dichter:innen kennen, die Sprachschätze aus vielen Ländern mitbringen. Martin und seine Gäste zeigen Techniken zum Schreiben
und Erkunden von eigenen Gedichten, Liedern, Rätseln, Übersetzungen und Rap. Am Ende wird ein gemeinsames Buch mit den entstandenen Texten zusammengestellt.

Jugendliche zwischen 11 und 18 Jahren sind herzlich willkommen.
Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

11-16 Uhr

Anmeldung unter
mitmachen@haus-fuer-poesie.org

Weitere Termine jeweils von 11–16 Uhr Haus für Poesie
SA 1.10. | Martin Piekar und Karla Reimert | Write your future: Bucketlists
SA 8.10. | Martin Piekar und Maja Loewe | Du zum Hören: der POEDCAST
SA 15.10. | Martin Piekar und Elsye Suquilanda | Das Tier in dir: Hundephilosophie
SA 12.11. | Martin Piekar und Schmidti | Wecke deinen Song: Stopmotion + Lieder
SO 13.11. | Martin und Friederike von Crieger | Fehler im Plan: Schummelübersetzungen

Ein „Kultur macht stark!“- Programm in Kooperation mit dem Bödecker-Kreis Berlin, POEDU und der Max-Beckmann-Oberschule

Ort:
Haus für Poesie
Kulturbrauerei

Knaackstr. 97, 10435 Berlin


Eintritt:
Eintritt frei