Veranstaltung: Oktober 2020

Di
13.10.20
19.30 Uhr

100 Jahre Paul Celan

Event-Picture: 100 Jahre Paul Celan I. Pomeranzev (c) Dirk Skiba, A. Bulucz (c) Renate von Mangoldt, E. Lopata, S. Zhadan (c) Meridian Czernowitz
I. Pomeranzev (c) Dirk Skiba, A. Bulucz (c) Renate von Mangoldt, E. Lopata, S. Zhadan (c) Meridian Czernowitz

Lesung & Gespräch

AUSVERKAUFT

Mit Alexandru Bulucz Autor, Berlin | Sviatoslav Pomeranzev Autor, Czernowitz Serhij Zhadan Autor, Charkiw | Moderation Evgenia Lopata Lyrikfestival Meridian Czernowitz

Aus Czernowitz, dem Ort voller literarischer Mythen und einer bewegten Geschichte, begrüßen wir jährlich im Oktober Gäste. AutorInnen aus der Ukraine lesen ihre Texte und sprechen mit Evgenia Lopata über die aktuelle Lage der ukrainischen Literatur und – anlässlich seines 100. Geburtstags – über Paul Celan und sein Werk. 

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes „Paul Celan 100: Meridian des großen Meisters der deutschen Sprache: Czernowitz – Paris – Ewigkeit / Teil 3“ in ukrainischer und deutscher Sprache statt.

Die Veranstaltung wird von der Internationalen Literaturkorporation MERIDIAN CZERNOWITZ und dem Paul-Celan-Literaturzentrum Czernowitz in Kooperation mit Freie Ukraine Braunschweig e.V. organisiert und findet statt mit Unterstützung durch das Auswärtige Amt Deutschlands.

 

Ort:
Mendelssohn-Remise
Berlin

Jägerstr. 51, 10117 Berlin


Eintritt:
Eintritt frei, Reservierung über Ticketlink:


Tickets online