Das Haus für Poesie sucht Praktikant/in im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Programm

26.9.2018
Für den 26. open mike und das ZEBRA Poetry Film Festival in Berlin

Über das Haus für Poesie
Das Haus für Poesie fördert und unterstützt seit seiner Gründung 1991 alle Bereiche der Literatur und speziell Dichtung, sowohl als geschriebenes Wort als auch in Verbindung mit anderen Künsten und Medien. Das Haus für Poesie bietet jährlich etwa 100 Veranstaltungen zur zeitgenössischen deutschen und internationalen Lyrik an und verantwortet Projekte wie u.a. das poesiefestival berlin, das ZEBRA Poetry Film Festival, die Website lyrikline.org und den open mike. Der open mike hat sich zum wichtigsten deutschsprachigen Nachwuchswettbewerb für Prosa und Lyrik entwickelt. Er fördert junge Autoren von den Schreibanfängen bis über die erste Veröffentlichung hinaus. Viele bedeutende Autoren haben ihre Karriere beim open mike gestartet. Seit 1993 findet er jährlich statt. Das ZEBRA Poetry Film Festival gibt es seit 2002. Es ist die erste und größte internationale Plattform für Kurzfilme, die auf Gedichten basieren – den Poesiefilmen.

Zeitraum
15.10. bis 15.12.2018

Aufgaben
Zuarbeit der Presse- und Programmverantwortlichen, Pflege des Adressverteilers, Reisebuchungen, Kontaktaufnahme und –pflege der Ansprechpartner in den Medien, Erstellen von Pressematerial, Pflege von Websites und Social Media Kanälen sowie Veranstaltungsportalen, Erstellen von Presseclippings, Betreuung des Pressestandes während der Festivals, Autoren- und Veranstaltungsbetreuung, allgemeine Büroarbeiten u. ä.

Anforderungen
- Abgeschlosseneres oder laufendes Geisteswissenschaftliches Studium
- Idealerweise praktische Erfahrungen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
- Perfekte Beherrschung der deutschen Sprache und sichere Beherrschung der englischen Sprache
- Sicherer Umgang mit dem PC und Beherrschung der Microsoft-Office-Programme
- Hohe Kommunikationsfähigkeit
- Interesse an Literatur
- Eigeninitiative und Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit

Arbeitszeit und Vergütung
Die Arbeitszeit kann flexibel & nach Vereinbarung gestaltet werden. Der Stundenumfang beträgt im Schnitt 20 h/Woche, während des 26. open mikes (12.-18.11 2018) und des ZEBRA Poetry Film Festivals (3.-8.12.2018) in Vollzeit . Das Praktikum wird vergütet.


Bewerbungen
mit aussagekräftigen Unterlagen (Motivation, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 8. Oktober 2018 per Mail an:

Haus für Poesie
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mira Lina Simon
m.simon@haus-fuer-poesie.org