Veranstaltung: Juni 2019

Mo
17.6.19
16.30 Uhr

Poesiegespräch

Xi Chuan – Im Audi A6 Richtung Han-Dynastie

Event-Picture: Xi Chuan – Im Audi A6 Richtung Han-Dynastie Xi Chuan © Zheng Yang
Xi Chuan © Zheng Yang

Lesung & Gespräch

mit Xi Chuan (China) Autor und Lea Schneider (Deutschland) Autorin und Übersetzerin

Xi Chuan gilt als einer der wichtigsten zeitgenössischen Dichter Chinas. Neun Bände sind bislang von ihm erschienen, noch immer aber kein einziger auf Deutsch. Xi Chuan nutzt in seiner Lyrik „ein konkurrenzlos tiefes historisches Wissen, um sich über die Eindimensionalität der Tradition lustig zu machen“, schreibt die Übersetzerin Lea Schneider. „Jeder Verweis auf Geschichte und Herkunft in seinen Texten ist dazu da, zu zeigen, wie kontingent die Grenzen und Normen von heute sind.“ Schneider spricht mit dem vielgereisten Dichter über sein bildungspralles, immer zugleich witziges Werk. 

Die Veranstaltung wird englisch-deutsch gedolmetscht.

Projektleitung: Alexander Gumz | Matthias Kniep


Das Poesiegespräch: Xi Chuan – Im Audi A6 Richtung Han-Dynastie wird freundlich unterstützt durch das Auswärtige Amt und ECHOO Konferenzdolmetschen.


Ort:
Akademie der Künste
Clubraum

Hanseatenweg 10, 10557 Berlin


Eintritt:
6/4 €


Tickets online