Veranstaltung: Juni 2014

Do
12.6.14
17.00 Uhr

Poesiegespräch: Ko Un – Wunschorte

Event-Picture: Poesiegespräch: Ko Un – Wunschorte  Ko Un
Ko Un

Gespräch

Ko Un Dichter, Südkorea, im Gespräch mit Barbara Wahlster Literaturjournalistin, Deutschlandradio Kultur, Berlin

Ko Un ist einer der wichtigsten Dichter Asiens. Er war erst Mönch, dann Widerstandskämpfer und hat über 130 Bücher veröffentlicht. Seine Lyrik ist persönlich und überzeitlich, offen und genau, poetologisch und politisch zugleich. Sie balanciert zwischen klassischen Formen und Alltagssprache. Szenisches und Spruchhaftes, Gegenwart und Tradition greifen ineinander. Die Literaturjournalistin Barbara Wahlster befragt Ko Un zu Leben und Werk.

Mit freundlicher Unterstützung durch: Kulturabteilung der Botschaft der Republik Korea, Literature Translation Institute of Korea, The Mandala Hotel

Projektleitung Alexander Gumz und Matthias Kniep

 

Ort:
Akademie der Künste
Clubraum

Hanseatenweg 10, 10557 Berlin


Eintritt:
6/4 EUR


Tickets online

Vorverkauf in der Akademie der Künste: 
Tel 030. 200 57-1000/-2000

Hanseatenweg 10, 10557 Berlin-Tiergarten
Pariser Platz 4, 10117 Berlin-Mitte

Täglich 10:00–19:00

Künstler