Veranstaltung: Juni 2014

Fr
13.6.14
21.00 Uhr

Konzert: The Schwarzenbach und The Great Hans Unstern Swindle

Event-Picture: Konzert: The Schwarzenbach und The Great Hans Unstern Swindle  Hans Unstern  Foto: Tanja Pippi
Hans Unstern Foto: Tanja Pippi

Musik

Zwei der derzeit exzentrischsten deutschsprachigen Musikformationen beschließen das poesiefestival berlin: Bei The Schwarzenbach trifft der Autor und Eigentlich-Nicht-Sänger Dietmar Dath auf die Electronica-Improvisations-Gespenster des Kammerflimmer Kollektiefs. Dabei entstehen groovend-experimentelle Sounds mit Texten, die sich leichtfüßig zwischen Diskurspop und Spoken Word bewegen.

Hans Unstern gilt nicht erst seit seinem ersten Gedichtband als eine der literarischsten Gestalten der deutschsprachigen Pop-Szene. Mit jeder Platte erfindet er sich neu als Kunstfigur, entzieht sich jeglicher Festlegung. Kaum hat er zum Tanz aufgespielt, wechselt er schon die Tonart.

Ein Abend zwischen Lyrik und Lyrics, zwischen Avantgarde und Rock’n’Roll.

Projektleitung: Alexander Gumz

 

Ort:
Akademie der Künste
Studio

Hanseatenweg 10, 10557 Berlin


Eintritt:
19/15 EUR


Tickets online


Vorverkauf auch über die Konzertkasse Koka 36 möglich

Koka 36
Oranienstraße 29
10999 Berlin-Kreuzberg

Telefon: 030-61 101 313

www.koka36.de