Veranstaltung: Juni 2013

So
9.6.13
17.00 Uhr

Poesiegespräch: Luis García Montero - Paradoxe des Lebens

Event-Picture: Poesiegespräch: Luis García Montero - Paradoxe des Lebens Foto: Daniel Morzinski
Foto: Daniel Morzinski

Gespräch

Mit Luis García Montero Autor, Spanien  Moderation: Prof. Dr. Dieter Ingenschay Übersetzer und Romanist, HU Berlin

Luis García Montero ist einer der bekanntesten Autoren Spaniens. Bereits in jungen Jahren engagierte er sich politisch, u.a. in der Kommunistischen Partei, was auch seine Lyrik beeinflusste. In einer rhythmisch freien und ungereimten Sprache erzählen seine Gedichte poetische Anekdoten, Tagträumereien und Mikro-Novellen. Im Gespräch mit Dieter Ingenschay gibt Luis García Montero Auskunft über sein historisch-biografisch und politisch geprägtes Werk.

Mit freundlicher Unterstützung durch: Botschaft von Spanien, Instituto Cervantes Berlin, The Mandala Hotel

Ort:
Akademie der Künste
Clubraum

Hanseatenweg 10, 10557 Berlin


Eintritt:
6/4 EUR


Tickets online

Vorverkauf in der Akademie der Künste: 
Tel 030. 200 57-1000/-2000

Hanseatenweg 10, 10557 Berlin-Tiergarten
Pariser Platz 4, 10117 Berlin-Mitte

Täglich 10:00–19:00

Künstler der Veranstaltung: