Veranstaltung: Juni 2019

Do
20.6.19
18.00 Uhr

Poesiegespräch

Raúl Paz – Ein Stück von dir

Event-Picture: Raúl Paz – Ein Stück von dir Raúl Paz © Romulo Zans
Raúl Paz © Romulo Zans

mit Raúl Paz (Kuba) Sänger im Gespräch mit Alejandra López (Journalistin, Radio Cosmo, Berlin)

Kubanische Identität, die Musik der Telenovela, die Telenovela als Spiegel des kubanischen Alltags und die Überzeugung, jeden Tag so zu leben, als wäre er der letzte – darüber spricht der kubanische Singer-Songwriter Raúl Paz mit Alejandra López.

Raúl Paz gilt als bedeutender Vertreter der „neuen kubanischen Musik“. Seit seinem musikalischen Durchbruch mit „Mulata“ im Jahr 2003 brachte er neun Alben heraus. Er lebte von 1996 bis 2008 in Frankreich, inzwischen ist er nach Kuba zurückgekehrt.


Die Veranstaltung wird spanisch-deutsch gedolmetscht.

Projektleitung: Isabel Aguirre Siemer


Das Poesiegespräch: Raúl Paz – Ein Stück von dir wird freundlich unterstützt durch das Auswärtige Amt, das Instituto Cervantes Berlin und ECHOO Konferenzdolmetschen.


Zur Veranstaltung wird Raúl Paz: Das Konzert angeboten.


Ort:
Akademie der Künste
Clubraum

Hanseatenweg 10, 10577 Berlin


Eintritt:
6/4 € - 28 € inkl. Konzert


Tickets online