Veranstaltung: Dezember 2019

Sa
7.12.19
19.30 Uhr

ZEBRA Poetry Film Festival 2019

Prisma: Gesellschaftsspiele

Event-Picture: Prisma: Gesellschaftsspiele (c) Wo ruhig sich und wilder
(c) Wo ruhig sich und wilder

Film

Aus über 500 Einsendungen wählte die Programmkommission 35 Filme für das Prisma aus. Die insgesamt vier Programme präsentieren das breite Spektrum des deutschen Poesiefilms: Animationen, Experimental-, Spiel- und Dokumentarfilme über Krisen, Sehnsüchte, Ängste und Gelüste. Wir reisen in Gedanken an fremde Orte, überqueren Sprach- und Ländergrenzen, üben uns in Gesellschaftsspielen und lüften Beziehungsgeheimnisse.

Sozio-poetische Weltbegehung im Programm Gesellschaftsspiele: von der melancholischen Poesie Brasiliens, über indonesische Gesellschaftspolitik bis zu dubiosen Influencer-Experimenten. Die Reise in fremde Gedankenwelten konfrontiert uns mit unseren eigenen Problemen.


Ort:
Kino in der KulturBrauerei
Saal 8 | Room 8

Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin-Prenzlauer Berg


Eintritt:
8/6 €


Tickets online


Die Filme