Veranstaltung: Juni 2022

So
19.6.22
16.00 Uhr

POETISCHE GEHMEDITATION: Resonance As Reading As Resonance

Event-Picture: POETISCHE GEHMEDITATION: Resonance As Reading As Resonance

Mit Elena Kaufmann, Dichterin und Yogalehrerin Deutschland

Ein Gedicht lesen oder den Sonntag – im Fokus der Performance steht Resonanzfähigkeit als Praxis, in der und für die wir zuerst einmal ein Körper sind, ein atmender, hörender, und ja, immer auch ein Körper zwischen anderen Körpern. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Begrenzte Platzzahl. Wir bitten um pünktliches Kommen.

Projektleitung: Karla Montasser, Lena Scheitz

Das Partizipations- und Workshop-Programm der Poetischen Bildung wird freundlich unterstützt durch RITTER SPORT.

Die Veranstaltung ist Teil des poesiefestival berlin: poesiefestival.org

Das poesiefestival berlin ist ein Projekt vom Haus für Poesie in Kooperation mit der Akademie der Künste und wird gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds.

Ort:
Akademie der Künste
Vorplatz

Hanseatenweg 10, 10557 Berlin


Öffnungszeiten
15.00, 16.00 und 17.00

Eintritt:
Eintritt frei