Veranstaltung: Dezember 2019

Sa
7.12.19
22.00 Uhr

ZEBRA Poetry Film Festival 2019

Neue Talente: Hochschule für Künste Bremen & Hochschule Mainz

Event-Picture: Neue Talente: Hochschule für Künste Bremen & Hochschule Mainz (c) Herr 3000
(c) Herr 3000

Film

Die Faszination für Poesiefilme hat längst Studierende an Universitäten und Filmhochschulen erfasst. ZEBRA präsentiert die neueste Generation von Poesiefilmen zehn deutscher Hochschulen, die während einer einjährigen Kooperation entstanden sind.

Der Studiengang Digitale Medien ist ein gemeinsamer Studiengang der Bereiche Mediengestaltung (Hochschule für Künste Bremen) und Medieninformatik (Universität Bremen) und verortet sich im künstlerisch-wissenschaftlichen Spannungsfeld von Gestaltung, Theorie und neuen Technologien. Der Dozent Joachim Hofmann stellt die Filme der Studierenden vor. 

Prof. Hartmut Jahn und Prof. Anja Stöffler vom Institut für Mediengestaltung der Hochschule Mainz präsentieren filmische und animierte Arbeiten aus dem Seminar „Video Poetry“. Kooperationspartner ist das Künstlerhaus Edenkoben mit drei ehemaligen Stipendiaten Rike Scheffler, Johanna Maxl und Manuel Niedermeier. Der Studiengang Zeitbasierte Medien BA/MA vermittelt konzeptionelle und technische Kompetenz in der Gestaltung audiovisueller und interaktiver Medienlösungen.

.

Ort:
Kino in der KulturBrauerei
Saal 5 | Room 5

Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin-Prenzlauer Berg


Eintritt:
8/6 €


Tickets online


Die Filme