Veranstaltung: September 2021

Do
23.9.21
19.30 Uhr

LYRIKLINE LIVE

Event-Picture: LYRIKLINE LIVE  Cornelia Hülmbauer (c) Florian Hülmbauer, Sandra Hubinger (c) Gabriela Hecher, Caca Savic (c) Menno Fahl, Sandro Huber (c) Daniel Fill
Cornelia Hülmbauer (c) Florian Hülmbauer, Sandra Hubinger (c) Gabriela Hecher, Caca Savic (c) Menno Fahl, Sandro Huber (c) Daniel Fill

Lesung & Gespräch

Lesung und Gespräch mit Sandra Hubinger Autorin, Wien | Sandro Huber Autor, Wien | Cornelia Hülmbauer Autorin, Wien | Caca Savic Autorin, Berlin | Moderation Ferdinand Schmatz Autor, Wien

Vier DichterInnen, die auf der Online-Plattform mit ihren Stimmen und Texten bislang nicht vertreten sind, kommen in die WABE. Benannt wurden sie von dem Dichter Ferdinand Schmatz (geboren 1952 in Korneuburg, Österreich), der 2021 als Gastkurator agiert. Seine Wahl fi el auf: Sandra Hubinger (geboren 1974 in Wels, Oberösterreich), Sandro Huber (geboren 1997 in Salzburg), Cornelia Hülmbauer (geboren 1982 in Amstetten) und Caca Savic (geboren 1977 in Wien). Ferdinand Schmatz stellt an diesem Abend die DichterInnen mit ihren Werken vor. Bei dieser Gelegenheit werden sie ins Aufnahmestudio von Lyrikline eingeladen.

Lyrikline ist ein vielsprachiges Weltarchiv der Dichtung in Wort, Ton und Bild, das stetig erweitert wird. Mehr als 1.400 DichterInnen, 13.442 Gedichte, 88 Sprachen und 21.039 Übersetzungen sind derzeit hier zu lesen
und zu hören.

In Kooperation mit der WABE Berlin, mit freundlicher Unterstützung durch das Österreichische Kulturforum

Ort:
WABE Berlin

Danziger Straße 101, 10405 Berlin


Eintritt:
6/4 €


Tickets online

Tickets erhalten Sie aufgrund der Hygienebestimmungen ausschließlich online. Programmänderungen vorbehalten. Bei Veranstaltungsausfall erstatten wir den Eintrittspreis. Zutritt zu den Veranstaltungen erhalten vollständig Geimpfte sowie Genesene und Getestete mit entsprechendem Nachweis.