Veranstaltung: März 2020

Fr
20.3.20
09.30 Uhr

Hölderlin 250: Komm! Ins Offene | Come! Into the Open

Fällt leider aus! Poesie-Clips zu Hölderlin et al.

Event-Picture: Fällt leider aus! Poesie-Clips zu Hölderlin et al.

Die Hölderlin-Veranstaltungsreihe vom 17. bis 19. März fällt aufgrund der aktuellen Lage und der Internationalität des Projektes aus und wird voraussichtlich auf Anfang September verschoben.

Fortbildung für Lehrende und LyrikvermittlerInnen
Mit Claudia Maaß Didaktikerin und Lehrerin | Christoph Ulleweit Lehrer und Filmemacher

250! Auf den Tag genau. Anlass zum Feiern und für eine poetische Spurensuche: 

Im ersten Teil des Workshops werden wir uns mit sehr unterschiedlichen Poesiefilmen beschäftigen, die auf der Basis von Hölderlintexten entstanden sind. Welche Möglichkeiten bietet die mediale Umsetzung für die Beschäftigung mit Hölderlin? Worin könnten heute für Jugendliche und junge Erwachsene Anknüpfungspunkte bestehen? 

Im zweiten Teil werden wir ein neues Format erproben und selbst "Poesie Clips" produzieren. Dabei handelt es sich um Ultrakurzfilme, die mittels poetischer Verfahren und Zugänge Textfragmente, Zitate, Aphorismen audiovisuell erforschen.  

9.30–16.30 Uhr

Keine Vorkenntnisse erforderlich

Ort:
Haus für Poesie
Kulturbrauerei

Knaackstr. 97, 10435 Berlin


Eintritt:
18/15 €