Veranstaltung: Juni 2017

So
18.6.17
20.00 Uhr

18. poesiefestival berlin

Eine poetische Installation: Auf ein Wort, Europa

Event-Picture: Eine poetische Installation: Auf ein Wort, Europa  Müesser Yeniay
Müesser Yeniay

Lesung

Mit Yassin Adnan MAR | Ghayath Almadhoun PSE | Nikolina Andova MKD | Abbas Beydoun LBN | Rabia Djelti DZA | Ayman Hacen TUN | Stanislav Lvovsky RUS | Dragana Mladenovic SRB | Mohamad Alaaedin Abdul Moula SYR | Øyvind Rimbereid NOR | Faruk Šehić BIH | Armin Senser CHE | Girgis Shoukry EGY | Sjón ISL | Matthew Sweeney IRL | Iryna Tsilyk UKR | Agron Tufa ALB | Jovanka Uljarević MNE | Alexandru Vakulovski MDA | Müesser Yeniay TUR | Anat Zecharia ISR
Musik: Ernesto Rumpf | Moderation: Christian Filips

Dichterstimmen aus den 22 Anrainerstaaten der Europäischen Union treffen an diesem Abend aufeinander. Aus unterschiedlichen Nationen, Kulturen und Perspektiven nähern sie sich Europa. Welche Rolle spielt die EU im Leben der Bürgerinnen und Bürger aus unseren Nachbarländern? Wie zeigt sich derzeit die europäische Idee außerhalb der europäischen Gemeinschaft?  In ihren künstlerischen Manifestationen beleuchten die Dichterinnen und Dichter ihre Realitäten und Hoffnungen, Träume und Utopien zu Europa und widmen sich den Konsequenzen seines möglichen Zerfalls. Welche zukünftige Version von Europa entsteht dabei aus der Sicht unserer Nachbarn? Würde diese Wirklichkeit eine Atmosphäre der Befreiung oder der Angst schaffen? Die Autoren kreieren in ihren Texten eine Stimmung voller Hoffnung, sie entwerfen mögliche Zukunftsvarianten. So schreiben sie von Menschen, die frei von Grenzen oder Mauern überall hinreisen können, von einem zerbrechlichen Puzzle, das ohne den Rest der Welt nur ein Teilstück ist, und von einem Fluss, der an der Grenze zu fließen aufhört.


Die entstandenen Gedichte liegen auf Englisch und Deutsch vor.

Das dazugehörige POESIEGESPRÄCH: AUF EIN WORT, EUROPA findet am 19.06. um 17.30 Uhr statt.

Weitere Lesungen einzelner Dichterinnen und Dichter in Berlin:

19.6.
Sjón | Øyvind Rimbereid: Nordische Botschaft
Anat Zecharia: Hebräische Bibliothek
Jovanka Uljarevic | Dragana Mladenovic: Kino BABYLON

20.6.
Abbas Beydoun | Rabia Djelti | Mohamad Alaaedin Abdul Moula | Raed Wahesh: FU Berlin
Projektleitung: Isabel Ferrin-Aguirre | Douraid Rahhal




Ort:
Akademie der Künste
Kl. Parkett

Hanseatenweg 10, 10557 Berlin


Eintritt:
12/8 €


Tickets online