Veranstaltung: Juni 2016

Fr 3.6.16
bis
Sa 11.6.16

Die Winterreise - Videomontage

Ausstellung

Franz Schubert/Wilhelm Müller/Kornél Mundruczó

Das poesiefestival berlin zeigt eine eindringliche Videomontage des renommierten ungarischen Film-, Theater- und Opernregisseurs Kornél Mundruczó zur Musik der Winterreise des Komponisten Franz Schubert auf Texte von Wilhelm Müller.

Mundruczó hat Aufnahmen von der Flüchtlingskrise in Budapest gemacht und sie dann mit dem Bildmaterial zusammenmontiert, das er früher bereits in den Flüchtlingslagern in Rumänien und Ungarn gefilmt hatte. 2015 hat er sie ergänzt mit Bildern von den Ereignissen am Budapester Bahnhof und Umgebung. Die Installation zeigt uns die Geflüchteten für einen kurzen Augenblick aus der Nähe, als Individuen, nicht als anonyme Masse: Wir sehen Menschen, die alles verloren haben und kaum noch eine eigene Identität besitzen. Obwohl sie auf diesen Bildern anonym bleiben, erhalten sie ein Gesicht. Sie schauen uns erwartungsvoll, fragend und herausfordernd an.

 



Ort:
Akademie der Künste
Studiofoyer

Hanseatenweg 10, 10557 Berlin