Veranstaltung: Oktober 2021

Do
28.10.21
19.30 Uhr

DICHTERPORTRÄT: Rainer René Mueller

Event-Picture: DICHTERPORTRÄT: Rainer René Mueller Rainer René Mueller (c) Mirko Lux
Rainer René Mueller (c) Mirko Lux

Lesung & Gespräch

Lesung & Gespräch mit Rainer René Mueller (Autor, Heidelberg) | Moderation: Lothar Müller (Literaturkritiker, Berlin)

Rainer René Muellers dichterisches Werk macht keine Konzessionen an einen wie auch immer gearteten Zeitgeist. Er ging und geht eigene Wege. Seine Texte sind radikal anders, dabei weniger hermetisch als ihnen nachgesagt wird, obwohl die Musikalität, die ihnen eignet, sich häufig erst nach wiederholter Lektüre erschließt. Sie entziehen sich allen Kategorisierungen, und so trifft auch die Nähe zu Paul Celan, die Mueller gelegentlich unterstellt wird, die Sache nicht ganz.

Das „Mueller-Deutsch ist eine alte neue Sprache, mit starker Brüder- Grimm-Tendenz oder Wunderhorn-Intensität“ (Hans Thill). Im Wallstein Verlag erscheinen jetzt Gesammelte Gedichte. In ihnen werden Texte aus sechs Jahrzehnten präsentiert, darunter solche, die noch nie gedruckt wurden, und andere, die verstreut oder in Klein- und Kleinstverlagen erschienen sind. Hier offenbart sich Muellers Schaffen in seinem ganz eigenwilligen Reichtum, „die Brüchigkeit der Textur wird in der Vielzahl der graphischen Mittel greifbar, all den Einrückungen und Kursivierungen, akzentuiert von einer ausgefeilten Interpunktion“ (Norbert Hummelt).

Mueller, der Schwierige, der Einzelgänger, war bisher ein Autor für die Wenigen. Ein guter Dichter, ein großer gar, sollte das niemals sein oder bleiben. Mit den Gesammelten Gedichten ist ein erster Schritt unternommen, daran grundsätzlich etwas zu ändern.

Rainer René Mueller liest aus seinem Werk und wird von Lothar Müller befragt.

Ort:
Mendelssohn-Remise

Jägerstraße 51, 10117 Berlin


Eintritt:
6/4 €


Tickets online

Tickets erhalten Sie aufgrund der Hygienebestimmungen ausschließlich online. Programmänderungen vorbehalten. Bei Veranstaltungsausfall erstatten wir den Eintrittspreis. Zutritt zu den Veranstaltungen erhalten vollständig Geimpfte sowie Genesene und Getestete mit entsprechendem Nachweis.