Veranstaltung: Oktober 2022

Mi
19.10.22
09.00 Uhr

ZEBRino Festival

BALLADENPROGRAMM – ZAUBERLEHRLINGE IM GRUSELMOOR

Event-Picture: BALLADENPROGRAMM – ZAUBERLEHRLINGE IM GRUSELMOOR

Film

9.00 - 11.00

Filmprogramm, 5.-7. Klasse

Moderation: Leska Ruppert

Wie haben sich Leute früher gegruselt? Mit Schauerballaden! Das Filmprogramm umfasst sechs Filme, die auf Balladen des 18. und 19. Jahrhunderts basieren, geschrieben von Goethe, Heine und Droste-Hülshoff. Das Angebot ist an die Lehrpläne in Berlin angepasst. Alle Filme werden kindgerecht von Medienpädagoginnen moderiert.

FILME

DER ZAUBERLEHRLING

DEU 2010 | 8 min

Regie: Kerstin Höckel

Gedicht: Der Zauberlehrling

Dichter: Johann Wolfgang von Goethe

Nachdem der Hexenmeister die Burg verlassen hat, probiert sein Lehrling sich in schwarzer Magie. 

DER ZAUBERLEHRLING

DEU 2019 | 7 min

Regie: Kyne Uhlig

Gedicht: Der Zauberlehrling

Dichter: Johann Wolfgang von Goethe

Goethes Klassiker mit Müllmännern in frischer Upcycling-Ästhetik für die Fridays-for-Future-Generation. 

DER ERLKÖNIG

DEU 2003 | 8 min

Regie: Hannes Rall

Gedicht: Der Erlkönig

Dichter: Johann Wolfgang von Goethe

Mit einfachen Mitteln und reduzierter Farbgebung gelingt der Animation eine eigenständige Interpretation des berühmten Gedichts von Goethe. 

ERLKÖNIG

DEU 2015 | 6 min

Regie: Georges Schwizgebel

Gedicht: Erlkönig

Dichter: Johann Wolfgang von Goethe

Ein Vater reitet mit seinem Sohn durch den Wald. Das kranke Kind sieht den Erlkönig, der es bezaubert und erschreckt. 

LORELEY

DEU 2019 | 2 min

Regie: Marina L. Kanzian

Gedicht: Lore-Ley

Dichter: Heinrich Heine

Ein Poesiefilm über die Faszination, die alte Märchen ausüben, und die Kraft des Sirenengesangs. 

DER KNABE IM MOOR

DEU 2008 | 4 min

Regie: Jonathan Braun

Gedicht: Der Knabe im Moor

Dichterin: Annette von Droste-Hülshoff

Je tiefer der Junge in das Moor vordringt, desto mehr überwältigen ihn seine kindlichen Phantasien und sein Aberglaube.

Ort:
Kino Kulturbrauerei

Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin


Eintritt:
3,50 €


Anmeldung:
Anmeldung unter

( Zur Anmeldung )