Veranstaltung: Juni 2016

Fr
10.6.16
21.00 Uhr

17. poesiefestival berlin

Lyrisches Territorium Litauen

Event-Picture: Lyrisches Territorium Litauen Eugenijus Alisanka (c) Ricardas Sileika
Eugenijus Alisanka (c) Ricardas Sileika

Lesung & Performance

Mit den litauischen Gästen Eugenijus Ališanka Dichter, Essayist | Arkady Gotesman, Percussionist, Komponist | Laurynas Katkus, Dichter, Autor | Giedrė Kazlauskaitė, Autorin | Rolandas Rastauskas Autor, Theaterdramaturg
Moderation: Karolina Golimowska POL/DEU Literaturwissenschaftlerin, Übersetzerin

Drei Generationen, vier Dichterinnen und Dichter und ein Drummer finden an diesem Abend zusammen, um gemeinsam mit dem Publikum die Bandbreite litauischer Poesie zu kartografieren. Auf leisen oder lauten Sohlen, von erhaben bis rowdyhaft, von subtil-melodisch zu lyrisch- rhythmisch – sie zeigen uns die inneren und äußeren Wandlungen, Reflexionen und frischen Farben ihrer Heimat und einer Dichtkunst, deren autonome Sprache erst wieder neu entdeckt werden musste.

Künstlerbiographien

Projektleitung: Bettina Henningsen

 



Ort:
Akademie der Künste
Clubraum

Hanseatenweg 10, 10557 Berlin


Eintritt:
8/5 EUR


Tickets online

Kombiticket Litauen (Gespräch und Lesung): 11/7 EUR

Vorverkauf in der Akademie der Künste: 
Tel 030. 200 57-1000/-2000

Hanseatenweg 10, 10557 Berlin-Tiergarten
Pariser Platz 4, 10117 Berlin-Mitte

Täglich 10:00–19:00